Freitag, 31. Dezember 2010

2011

Laune: sehr hibbelig :)
Höring: die lauten Raketen *ich sollte das Fenster zu machen*
Gucking: meinen Hasi *-*
Essing: Kaugummi
Spieling/Tuing: Kingdom Hearts
Lesing: der zeit nix :)



Wieso jedes Jahr endet auch dieses Jahr mit einem großem Knall. Und das Wort wörtlich. Wo ich letztes Jahr noch bei meinem Freund verbracht habe, haben wir heute den Tag zusammen mit meinen Eltern verbracht.

Seit 2009 verbringen meine Eltern und ich die Jahreswechsel immer an unserer Hauptstraße, außname war eben letztes Jahr wo ich in Hannover war. Bei meinem Liebsten ;)
Heute war es genauso. Wir haben angestoßen und sind anschließend zur Straße gegangen. Haben vorbeikommenden Nachbarn ein Frohes neues gewünscht und so.
An der Straße kann man das Feuerwerk sehr gut beobachten und mir stellt sich häufig die Frage wie es wohl auf dem kleinen Berg aussehen sollte der etwas weiter draußen vor der Statd liegt. Nun es ist kein riesen Berg eher ein zu großer Hügel.. aber ich lass mich wieder vom eigentlichen Thema ablenken.

Wie ich bereits sagte war es ein Knall :D
und zwar hat mein Vater alle Raketen und konsorten angezündet, Mam und ich haben zugeschaut und mein Freund hat Böller knallen lassen.
Wo die eine Rakete in der Nähe eines Baumes zuflucht suchte und mich schon erschreckt hatte, musste eine andere, die von der anderen Straßenseite zu uns rübergeschossen kam nur einige Meter neben mir hochgehen. Ich sag euch.. mein Herz explodierte ebenso vor Schreck xD

Nun mir geht es soweit denk ich ganz gut ^_^ das neue Jahr is da und ich vermisse bereits das vergangene.. Vorsätze? Nun ich habe nie welche und wenn ich welche hätte würde ich sie eh nicht einhalten, also was bleibt mir noch zu sagen?

Ich wünsche weiterhin einen guten Rutsch und auf ein weiteres "spannendes" und fröhliches Jahr 2011!

PS: einen Vorsatz hätte ich denke ich, ich sollte hier wieder öfters reinschreiben ^^'

Good Night, And Good Luck! Kris =]

Sonntag, 5. September 2010

Die bizzare Welt

Laune: happy.
Höring: Alles was mein Mp3-Player hergibt.
Gucking: Meine Zeichnung.
Essing: Schokopudding.
Spieling: Wow.
Lesing: Werwölfe zu Weinachten.


Hallöle zusammen ,

diesen Freitag hatte ich wieder einmal eine Fahrstunde. In dieser hatte mein Fahrlehrer gesagt das Kip und ich uns perfekt ergänzen. Kip lockt mich aus der Reserve wenn ich mich zurück halte und ich hol Kip wieder auf den Boden wenn es mal zu doll werden sollte.

***

Ich habe eben eine Zeichnung angefertig die ich hier gerne zeigen würde... nur hat unser Fotoapparat gerade keinen Saft mehr.. dennoch werde ich es sobald wie möglich nachholen. Das Bild handelt von einem Traum den ich letzte Nacht hatte. Darin ging es um ein Mädchen das ein Buch in ihrem Klassenzimmer findet das Wünsche erfüllen soll. Auf der Rückseite steht jedoch das es gefährlich wird wenn sie etwas in dieses Buch schreibt... also malt sie alles was ihr einfällt. Kurz darauf trifft sie einen Jungen der sie fragt ob sie das Besitzt was er sucht. Irgendwann erwacht dann alles was sie in das Buch gemalt hat zum Leben. Angefangen mit der ersten Seite die eine trostlose, bizarre dunkle Welt darstellt. Ein Monster entführt die kleine Schwester von dem Mädchen und sie bittet den Jungen ihr zu helfen. Sprich die beiden befinden sich dann in dieser Welt und es erwacht nacheinander immer mehr aus dem Buch. Skuriele Monster und son Kram. Naja XD kommt mal vor das ich so komisches Zeugs träume.. aber die beiden Personen also der Junge und das Mädchen haben mir sehr gefallen also wollte ich sie zeichnen.. nun ich werde mich wohl mal auf die suche nach Batterien machen :D


Good Night, And Good Luck! Kris =]

Mittwoch, 25. August 2010

Elmo

Laune: happy.
Höring: Love story.
Gucking: meine Kaninchen.
Essing: Kötbula.
Spieling: Wow.
Lesing: Das Herz des Dämons.


Hallöle zusammen ,

Gestern habe ich meine Eltern endlich dazu bekommen meinem hier lebendem Killerkaninchen Nel(iel) einen Mitbewohner aus dem Tierheim zu holen... mit der Ausrede: Wir werden uns dort nur erkundigen. Allerdings haben die ganzen Tiere die dort immernoch nach einem Zuhause suchen die Herzen meiner Eltern erweicht und wir haben eines adoptiert:


















Das ist unser neuer Mitbewohner Elmo und er scheint Nel bereits ins Herz geschlossen zu haben, denn er möchte immer mit ihr kuscheln... doch sie steht der ganzen Situation noch sehr skeptisch gegenüber und haut immer vor ihm ab. Aber ich bin sehr optimistisch das sie sich bald gegenseitig lieben.

Good Night, And Good Luck! Kris =]

Montag, 16. August 2010

K. Y.

Laune: erschöpft.
Höring: Defensless.
Gucking: Air.
Essing: nimm2 soft.
Spieling: Animal Crossing.
Lesing: The Royal Doll Orchestra 1.

"Als ich dir sagen wollte,
dass ich dich liebe, hast du
dieser Welt schon keine Au
fmerksamkeit
mehr geschenkt. Du hast mich nur mit
blutverschmierten Händen wieder und wieder
geschlagen, deinen brennenden Blick auf mich
gerichtet und mich mit verächtlichen
Wörtern beschimpft. Geschieht dir recht!
Denn jetzt scheint es mir wirklicher als
zu der Zeit, als du meine Existenz
fortwährend ignoriert hast."


Dieser Text stammt aus dem Nachwort von dem Buch das ich so eben zu ende
gelesen habe, nämlich The Royal Doll Orchestra Band 1. Dieses neue Machwerk von Kaori Yuki *einer einer Lieblings Mangaka* ist wieder einmal atemberaubend. Es geht eigentlich grob gesagt, um ein Orchester das Jagt auf, von einem Virus infizierte, Menschen/Puppen macht. Die Geschichte selbst regt an vielen Stellen sehr zum Nachdenken und rum rätseln an, zum Beispiel, wie schafft es Rutil Spinell vorzumachen das er eine Frau ist... er sollte sich immerhin vor ihr ausziehen. Mir selbst gefallen die Charaktere ebenfalls sehr gut. Vor allem Rutil und Kohaku gefallen mir. Spinell hat mich auf dem ersten Blick an Mello aus Death Note erinnert, wäre sie kein Mädchen... Ich kann es kaum erwarten das der zweite Teil herauskommt und ich weiter lesen kann. Das Buch ist wirklich lesenswert... so wie eigentlich alle Werke von Kaori Yuki, die ich bisher gelesen habe.

***

Die die ich bisher gelesen habe:

-God Child
-Gravel Kingdom

-Angel Sanctuary
-Kain
-Boy's Next Door
-Neji
-Ludwig Revolution
-Psycho Knocker
-Fairy Cube
-Perfume Master
-The Royal Doll Orchestra


***

Seit dem ich zum ersten mal Ikuto, aus Shugo Chara, Violine spielen gehört habe, liebe ich sie und in The Royal Doll Orchestra übernimmt Kohaku die Rolle mit der Violine.. ich kann häufig nur über ihn lachen, wenn er übertrieben aggressiv auftritt.


Good Night, And Good Luck! Kris =]





















PS. ich hab ein bissl gespoiled :D und es gibt da wieder eine art Grinsekatze *.,*